Ein Nachbericht von Barbara Hentschke

Mein neunter Besuch auf der Tagung in Landau war – wie die Jahre zuvor – eine rundum gelungene Veranstaltung. Tolle Vorträge, viele Freunde getroffen, die ich immer nur in Landau sehe.

Ich habe insgesamt drei Vorträge gehört und jeder war interessant gestaltet und sehr informativ.

Thorsten Geier präsentierte einen rundum neuen Vortrag „ Landschildkröten Mallorcas – Habitate und Haltung in menschlicher Obhut“  mit tollen Habitat-Fotos und neuen Fotos von seinem super schönen und naturnahen Gehege. Beeindruckt hat mich auch der Reisebericht von Dr. Sascha Pawlowski: „“Arnolds Riesenschildkröten auf Silhouette Island, Seychellen“. Besonders gefreut hatte ich mich im Vorfeld auf den Vortrag von Dr. Jürgen Seybold: „Erfahrungen aus der Tierarztpraxis“. Und meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Das war zwar ein Vortrag wo ich ab und an mal die Augen schließen musste, weil die Fotos von den Schildkröten oft schlimm anzusehen war. Aber ich finde es wichtig, genau solche Fotos in einem Vortrag zu zeigen. Diese Fotos drücken mehr aus über die Folgen von Falschhaltung, als 1000 Worte.

Auch das Rahmenprogramm war klasse. Zwar war es sehr schade, dass Marion Minch mit ihrer Samenkiste nicht vertreten waren, aber Anne Flörchinger und Anita Scheidig waren mit ihren Shops vor Ort – und sie waren eine tolle Vertretung. Beide Shops haben super tolle Produkte verkauft.

Die Bücherauswahl war wie immer klasse und auch hier fuhr ein Buch wieder mit mir nach Wuppertal zurück.

Landau 2017
Barbara Hentschke und Andreas Beck

Auch die IGSN nahm mit einem sehr informativen Stand an der Tagung teil. Es wurden sehr gute Haltungsbeschreibungen von vielen Arten kostenlos ausgeteilt. Daneben gab es vielerlei Flyer rund um das Thema Schildkröten. Und Andreas Beck und Georg Strachon waren sehr nette und kompetente Berater an diesem Stand. Ich konnte beobachten, wie ausführlich Besucher der Tagung aufgeklärt und beraten wurden. Das fand ich sehr gut.

Dem Verein und seinem Vorstand kann ich nur sagen: Weiter so – ihr seit auf dem richtigen Weg.

Für das leibliche Wohl war – wie jedes Jahr – super gesorgt.

Ich möchte hier den Veranstaltern und den vielen Helfern im Hintergrund einfach mal Danke sagen für euren Einsatz. Ihr habt dafür gesorgt, dass wir Gäste uns super wohl gefühlt haben. Und wir sehen uns wieder – Landau 2018 ist schon jetzt fest eingeplant.

Print Friendly
20. Landauer Schildkrötentag 2017
Markiert in: