Die Interessengemeinschaft Schildkrötenschutz und Nachzucht e.V. wird zum 23. Mai 2017 wieder ein neues Projekt vorstellen.

Die „Schildkrötenart des Jahres“…

In jedem Jahr wird eine ausgewählte Schildkrötenart besonders hervor gehoben. Es wird einen Flyer für die jeweilige Schildkrötenart des Jahres geben, auf unserer Homepage werden wir Berichte und Neuigkeiten zur „Schildkrötenart“ des Jahres“ veröffentlichen und wir werden Haltungsberichte veröffentlichen. Zudem werden wir Halter und Pfleger dieser Art besuchen und auch darüber berichten.

Es wird darüber berichtet, welchen Stellenwert diese Art bei Züchtern hat und welche Bedeutung ihr im Schildkrötenschutz zukommt. Wenn wir jemanden finden, der uns ihren Lebensraum vorstellen kann, dann werden wir auch das veröffentlichen.

Im ersten Jahr haben wir uns gedacht, dass wir (der Vorstand) die erste „Schildkrötenart des Jahres“ vorgeben. Wir haben auch schon eine ausgewählt. Welche das sein wird, erfahrt ihr am 23. Mai 2017 – am Weltschildkrötentag.

Wer wird die Schildkrötenart des Jahres 2017?
Wer wird die Schildkrötenart des Jahres 2017?

Ab 2018 entscheiden dann alle IGSN-Mitglieder über die zukünftigen „Schildkrötenarten des Jahres“. Es wird von Jahr zu Jahr einen Wechsel zwischen im Wasser lebenden Schildkröten und Landschildkröten geben. Beginnen werden wir mit einer im Wasser lebenden Schildkrötenart. 2018 wählen somit die Mitglieder der Interessengemeinschaft Schildkrötenschutz und Nachzucht e.V. eine Landschildkrötenart zur „Schildkrötenart des Jahres 2018“. 2019 dann wieder eine im Wasser lebende Art. Wie das genau abläuft, erfahrt ihr dann als Mitglied per Mail, andere hier auf der Homepage oder im Newsletter.

Wir möchten damit regelmäßig eine besondere Schildkrötenart zum Thema machen und darüber berichten, warum diese Art so besonders ist, über Halter berichten, die diese Schildkröten halten, und warum sie sie halten…

Natürlich werden auch andere Arten thematisiert. Aber eine Art bekommt ein eigenes Jahr und wird sozusagen Ehrenmitglied der IGSN.

Wir freuen uns darauf Euch demnächst hier die „IGSN-Schildkrötenart des Jahres 2017“ vorstellen zu dürfen…

Freut Euch drauf!

Print Friendly
Projektvorstellung: „Schildkrötenart des Jahres“