Liebe Mitglieder und Freunde der Interessengemeinschaft Schildkrötenschutz und Nachzucht e.V. (IGSN e.V.).

Anke Vallen verzichtet ab sofort aus gesundheitlichen Gründen auf Ihr Amt im Vorstand als Schriftführerin. Wir, die verbleibenden Vorstandsmitglieder (Andreas Beck, Ralf Czybulinski und Harald Jakob) bedauern diesen Schritt sehr und wünschen Anke nicht nur auf diesem Wege eine schnelle Genesung und aufrichtig gute Besserung.

Wir haben Ankes Rücktrittswunsch einstimmig zugestimmt. Ankes Amt als Schriftführerin im Vorstand übernimmt ab sofort Anika Suski aus Duisburg. Da im kommenden Jahr einige Neuerungen im Verein anstehen, wurde Sie von uns zur Schriftführerin ernannt. So können wir bis zur kommenden Mitgliederversammlung, die übrigens am 4. März 2017 stattfinden wird, alle Aufgabenbereiche neutral abdecken.

Anika arbeitet schon länger im „Team Öffentlichkeitsarbeit“ der IGSN e.V. und gehört zudem zum Redaktionsteam der Zeitschrift „Schildkröten im Fokus“, die einige unserer Mitglieder ja im Abo erhalten. Wir freuen uns, Anika ab sofort im Vorstand begrüßen zu dürfen.

Also vielen Dank, Anke. Und herzlich Willkommen Anika.

Anika Suski

Kurze Info noch zum Schluss: Die Einladungen zur Mitgliederversammlung am 4. März 2017 werden zwischen den Feiertagen zum Ende des Jahres 2016 an die Mitglieder versandt. Voraussichtlich wird diese in Biebertal stattfinden. Ein Versand der Tagungsordnung folgt dann spätestens vier Wochen vor der Mitgliederversammlung.

Weitere Infos folgen jedoch auch in Kürze.

i.A.
Ralf Czybulinski (2. Vorsitz der IGSN e.V.)

Print Friendly
Vielen Dank Anke, herzlich Willkommen Anika
Markiert in: